Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Google Search Console - Über 1000 fehlerhafte Seiten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Google Search Console - Über 1000 fehlerhafte Seiten?

    Hallo Zusammen,

    ich habe heute eine E-Mail von der Google Search Console erhalten, dass über 1000 meiner Seiten fehlerhaft sind.
    Anscheinend fehlen URL, price currency, brand und noch weitere Elemente (Siehe Anhang). Ich finde aber keinen Fehler.

    Kann mir jemand helfen? Bzw. kennt jemand das Problem?

    Vielen Dank im Voraus & Beste Grüße
    Rosa
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-03-12 um 20.12.50.png
Ansichten: 1
Größe: 30,9 KB
ID: 153669
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-03-12 um 20.19.14.png
Ansichten: 2
Größe: 25,6 KB
ID: 153670
    Angehängte Dateien

  • #2
    Wir haben das gestern und heute auch bekommen. Und vor 14 Tagen und vor ca. 4 Wochen. Einen Fehler konnten wir bisher auch nicht feststellen.
    Viele Grüße

    Peter

    Kommentar


    • #3
      Wir hatten heute auch eine Mail, allerdings nur wegen der Mobilen Ansicht, das die Schrift zu klein ist. Ist ja ein bekannter Fehler bei Base.

      Seid ihr den auch bei Base oder bei NOW?
      Gruß
      Kerstin


      Provider: Strato

      der-hundeleinen-shop.de

      Kommentar


      • #4
        Wir sind bei Base (noch).
        Viele Grüße

        Peter

        Kommentar


        • #5
          Hallo,
          ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich Fehler sind. HIer kann man eine Seite auf Rich SNippets von Produkten untersuchen und darum geht es hier wohl

          https://search.google.com/structured...ing-tool?hl=de

          Wenn ich mir da eine Produktseite anschaue, bekomme ich die Werte vom Produkt als richtig angezeigt.

          Die ganzen anderen Preise auf der Seite kommen als Fehler (z.B. auch Crosseling).

          Produktübersichtsseiten werden auch alle als Fehler gesehen. Ich bin mir nicht sicher, ob es mit Ritch Snippet geht, dass alle Produkt auf einer Seite richtig zugeordnet werden, Epages macht es auf jeden Fall nicht.

          Andere Seiten sagen Google irgend wie, dass die Preise keine Preise sind. Da gibt es dann auf der Übersicht keinen Fehler, weil Google keine Daten erwartet. Also die Daten werden anscheinend richtig übertragen, die nicht zu übertragenden Preise machen dann die Fehlt

          Ob das ganze was ausmacht, kann ich natürlich nicht sagen.

          Kommentar


          • #6
            Seid ihr sicher, dass das wirklich von der richtigen Google Search Console kommt?
            https://www.modellbahn-station-ettlingen.com

            Kommentar


            • #7
              Das gleiche Problem ist bei mir auch aufgetaucht. Seit dem 14.02.19 kommen diese Fehler und Warnungen (Fehlende Produkt-ID u.a.).
              Leider muss ich seit diesem Zeitpunkt (lt. Google Search Console) eine beachtliche Verschlechterung im Google Ranking feststellen.

              Kommentar


              • #8
                Bei mir sind alle Produkte die de Lagerbestand "0" haben (Produkt ist ausverkauft - Produkt bleibt sichtbar, kann aber nicht mehr bestellt werden) als Fehler markiert, da der Preis fehlt.

                Der Preis wird ja von E.Pages raus genommen / nicht sichtbar geschaltet. Das kann ich ja nicht einstellen oder ändern.

                Sinnvoller würde ich es finden, wenn der Warenkorb Button weg wäre, der Preis ist für den Kunden ja weiterhin interessant, falls er auf das Produkt warten möchte, in Warenkorb legen kann er es ja eh nicht mehr.
                Gruß
                Kerstin


                Provider: Strato

                der-hundeleinen-shop.de

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe zwar noch keine Email gekriegt, aber ich habe es in der Search Console selbst gesehen. Die Rich Snippets wären schon schön, wenn die nutzbar wären, weil die wohl von Google bevorzugt werden. Da werden zwar bei mir in der Übersicht Abdeckung 0 Seiten mit Fehler/2.079 gültige Seiten gemeldet, gleichzeitig aber im Feld Verbesserungen unter Produkte 808 Fehlerseiten, die dann die Rich Snippet-Angaben betreffen. Das Problem ist übrigens nicht neu, ich hatte letztens dazu einen Thread hier gefunden, der schon Jahre alt ist.
                  Zuletzt geändert von Johanna; 17.03.2019, 19:53. Grund: Ergänzung

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X