Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Google Search Console - Über 1000 fehlerhafte Seiten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Google Search Console - Über 1000 fehlerhafte Seiten?

    Hallo Zusammen,

    ich habe heute eine E-Mail von der Google Search Console erhalten, dass über 1000 meiner Seiten fehlerhaft sind.
    Anscheinend fehlen URL, price currency, brand und noch weitere Elemente (Siehe Anhang). Ich finde aber keinen Fehler.

    Kann mir jemand helfen? Bzw. kennt jemand das Problem?

    Vielen Dank im Voraus & Beste Grüße
    Rosa
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-03-12 um 20.12.50.png
Ansichten: 1
Größe: 30,9 KB
ID: 153669
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-03-12 um 20.19.14.png
Ansichten: 2
Größe: 25,6 KB
ID: 153670
    Angehängte Dateien

  • #2
    Wir haben das gestern und heute auch bekommen. Und vor 14 Tagen und vor ca. 4 Wochen. Einen Fehler konnten wir bisher auch nicht feststellen.
    Viele Grüße

    Peter

    Kommentar


    • #3
      Wir hatten heute auch eine Mail, allerdings nur wegen der Mobilen Ansicht, das die Schrift zu klein ist. Ist ja ein bekannter Fehler bei Base.

      Seid ihr den auch bei Base oder bei NOW?
      Gruß
      Kerstin


      Provider: Strato

      der-hundeleinen-shop.de

      Kommentar


      • #4
        Wir sind bei Base (noch).
        Viele Grüße

        Peter

        Kommentar


        • #5
          Hallo,
          ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich Fehler sind. HIer kann man eine Seite auf Rich SNippets von Produkten untersuchen und darum geht es hier wohl

          https://search.google.com/structured...ing-tool?hl=de

          Wenn ich mir da eine Produktseite anschaue, bekomme ich die Werte vom Produkt als richtig angezeigt.

          Die ganzen anderen Preise auf der Seite kommen als Fehler (z.B. auch Crosseling).

          Produktübersichtsseiten werden auch alle als Fehler gesehen. Ich bin mir nicht sicher, ob es mit Ritch Snippet geht, dass alle Produkt auf einer Seite richtig zugeordnet werden, Epages macht es auf jeden Fall nicht.

          Andere Seiten sagen Google irgend wie, dass die Preise keine Preise sind. Da gibt es dann auf der Übersicht keinen Fehler, weil Google keine Daten erwartet. Also die Daten werden anscheinend richtig übertragen, die nicht zu übertragenden Preise machen dann die Fehlt

          Ob das ganze was ausmacht, kann ich natürlich nicht sagen.

          Kommentar


          • #6
            Seid ihr sicher, dass das wirklich von der richtigen Google Search Console kommt?
            https://www.modellbahn-station-ettlingen.com

            Kommentar


            • #7
              Das gleiche Problem ist bei mir auch aufgetaucht. Seit dem 14.02.19 kommen diese Fehler und Warnungen (Fehlende Produkt-ID u.a.).
              Leider muss ich seit diesem Zeitpunkt (lt. Google Search Console) eine beachtliche Verschlechterung im Google Ranking feststellen.

              Kommentar


              • #8
                Bei mir sind alle Produkte die de Lagerbestand "0" haben (Produkt ist ausverkauft - Produkt bleibt sichtbar, kann aber nicht mehr bestellt werden) als Fehler markiert, da der Preis fehlt.

                Der Preis wird ja von E.Pages raus genommen / nicht sichtbar geschaltet. Das kann ich ja nicht einstellen oder ändern.

                Sinnvoller würde ich es finden, wenn der Warenkorb Button weg wäre, der Preis ist für den Kunden ja weiterhin interessant, falls er auf das Produkt warten möchte, in Warenkorb legen kann er es ja eh nicht mehr.
                Gruß
                Kerstin


                Provider: Strato

                der-hundeleinen-shop.de

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe zwar noch keine Email gekriegt, aber ich habe es in der Search Console selbst gesehen. Die Rich Snippets wären schon schön, wenn die nutzbar wären, weil die wohl von Google bevorzugt werden. Da werden zwar bei mir in der Übersicht Abdeckung 0 Seiten mit Fehler/2.079 gültige Seiten gemeldet, gleichzeitig aber im Feld Verbesserungen unter Produkte 808 Fehlerseiten, die dann die Rich Snippet-Angaben betreffen. Das Problem ist übrigens nicht neu, ich hatte letztens dazu einen Thread hier gefunden, der schon Jahre alt ist.
                  Zuletzt geändert von Johanna; 17.03.2019, 19:53. Grund: Ergänzung

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Zusammen,

                    bitte entschuldigt meine späte Rückmeldung.

                    Der Shop läuft auf BASE.
                    Das ist tatsächlich von Google Search Console, weil ich es direkt auf der Seite von Google sehe.

                    Und das Problem besteht immer noch. Mein Traffic ist auch runter.

                    Komisch sind die gemeldeten Fehler "Preis fehlt", "Url fehlt", "Review fehlt", darauf habe ich aber gar keinen Einfluss und zumindest Preis und Url sind bei allen Produkten vorhanden.

                    Weiß jemand, wie man das Problem lösen kann?

                    Vielen Dank,
                    Rosa

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Aitisha Beitrag anzeigen
                      Bei mir sind alle Produkte die de Lagerbestand "0" haben (Produkt ist ausverkauft - Produkt bleibt sichtbar, kann aber nicht mehr bestellt werden) als Fehler markiert, da der Preis fehlt.
                      ???
                      Der Lagerbestand fehlt = 0 !!! Warum fehlt der Preis?

                      Zitat von Aitisha Beitrag anzeigen
                      Der Preis wird ja von E.Pages raus genommen / nicht sichtbar geschaltet. Das kann ich ja nicht einstellen oder ändern.
                      Wenn nicht sichtbar, ist alles nicht sichtbar!
                      Also nicht sichtbar = nicht verfügbar!
                      Warum sollte E.Pages den Preis rausnehmen?



                      https://www.modellbahn-station-ettlingen.com

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Produkte sind weiterhin sichtbar, nur eben ausverkauft = Lagerbestand 0.
                        .Pages hat es aber mittlerweile geändert.
                        Vorher stand bei den ausverkauften Produkten kein Preis, aber der Warenkorbbutton war da.
                        Jetzt steht der Preis wieder am Produkt und der Warenkorbbutton ist weg.
                        So soll es ja auch richtig sein, denn ein Produkt mit Lagerbestand 0 kann bei mir nicht gekauft werden.

                        Warum e.pages den Preis raus nimmt bei Lagerbestand = 0? Frag mich etwas leichteres.... warum ändert e.Pages die Ampelanzeige Gelb? Weiß auch keiner und versteht kaum einer. Warum hat e.Pges vor ein paar Jahren die Ablage entfernt? ( Kam ja Gott sei dank schnell wieder) hat keiner begriffen.
                        E,Pages ändert gerne mal Dinge, weil sie es können und weil sie denken es ist gut was sie machen.
                        Gruß
                        Kerstin


                        Provider: Strato

                        der-hundeleinen-shop.de

                        Kommentar


                        • #13
                          Hier noch mein Beitrag ohne zu wisen ob das hierzu
                          noch eine ergänzende Info darstellt.

                          Mögliche Warnungen und/oder Fehler des GoogleTools kann man bestefalls
                          an seinen Provider melden damit der das an ePages meldet
                          damit ePages dort wo notwendig ggf. nachbessert.

                          Oben in der Pfad-Zeile (Breadcrumb) wird das Produkt der epages-Produkt-Detail-Seite
                          mit "url" ausgezeichnet.
                          Dies scheint aber Google lt. Richtlinien (eventuell neuerdings) NICHT zu akzeptieren.

                          So schaut ein Teil der obigen Pfad-Zeile bei ePages aus:
                          <span itemscope itemtype="http://www.data-vocabulary.org/Breadcrumb">
                          <link itemprop="url" href="?ObjectPath=/Shops/.../Products/..." />

                          Das eigentliche einzelne Produkt-Angebot im mittleren Teil (unterhalb der Breadcrumb-Zeile
                          sieht dann wie folgt aus, beginnend immer mit itemprop="offers".
                          Hier fehlt dann leider jegliche Angabe von "url" laut Richtlinie bei ePages.
                          Dies scheint nun evtl. eine neue google-prüfung herauszufinden/anzmeckern
                          und eventuell muss dass eben im Offer stehen
                          und ist nicht ausreichend wenn es ausserhalb dessen nur in Breadcrumb-Zeile
                          aufgeführt wird.

                          So schaut das Einzel-Angebot/Offer auf der epages-Produkt-Detail-Seite momentan aus:
                          <div class="PriceContainer" itemprop="offers" itemscope itemtype="http://schema.org/Offer">
                          <meta itemprop="availability" content="http://schema.org/InStock" />
                          <div class="Price">
                          ...usw...

                          Lt. Richtlinie wird da eventuell stattdessen folgendes erwartet:
                          <div class="PriceContainer" itemprop="offers" itemscope itemtype="http://schema.org/Offer">
                          <meta itemprop="availability" content="http://schema.org/InStock" />
                          <link itemprop="url" href="?ObjectPath=/Shops/.../Products/..." />
                          <meta itemprop="availability" content="http://schema.org/InStock" />
                          <div class="Price">
                          ...usw...

                          Fehler/Warnungen rundums Thema Preis kommen beim ePages-Shop
                          auf den Produkt-Detail-Seiten konstant vor
                          u.a. dann immer zu den Cross-Selling-Angeboten unten auf der Detail-Seite.
                          Diese Zusatz-Produkt-Liste hat so keine vollständig ausgezeichneten Produkte.
                          Inwieweit es nun besser wäre diese innerhalb der Liste garnicht auszuzeichnen
                          als Meta-Offer kann ich nicht sagen, das ist Thema von ePages das herauszufinden.
                          Egal ob nun in Listen Meta-Ausgezeichnet wird oder nicht,
                          es gilt wenn auszeichnen dann bitte vollständig nach Richtlinie oder garnicht.

                          Fehler/Warnungen zu "review",
                          das passiert konstant zu Beginn des Produkt-Details:
                          Es folgt Beispiel der epages-Produkt-Detail-Seite
                          wo nach der folgenden Zeile irgenwo ein itemprob="review" erwartet wird.
                          Dies ist aber auch relativ, denn wenn man keine Rezession/Kundenbewertung zum Produkt hat
                          dann kann man diese auch nicht ausweisen.
                          Generell geht es um Warnungen, die ggf. nur darauf hinweisen wollen
                          darauf das man eben da keine Auszeichnung für Rezession hat.
                          Ich habe aber nicht geprüft was ePages macht wenn es
                          in der ein oder anderen Weise mal eine Kundenbewertung zum Produkt gibt.
                          <div itemscope itemtype="http://schema.org/Product">



                          -----------------
                          So ungefähr sieht ein verkürzte Muster-Offer lt. Google aus (nur Muster):

                          <div itemtype="http://schema.org/Product" itemscope>
                          <meta itemprop="mpn" content="925872" />
                          <meta itemprop="name" content="Executive Anvil" />
                          <link itemprop="image" href="https://example.com/photos/16x9/photo.jpg" />
                          <link itemprop="image" href="https://example.com/photos/4x3/photo.jpg" />
                          <link itemprop="image" href="https://example.com/photos/1x1/photo.jpg" />
                          <meta itemprop="description" content="Sleeker than ACME's Classic Anvil, the Executive Anvil is perfect for the business traveler looking for something to drop from a height." />
                          <div itemprop="offers" itemtype="http://schema.org/Offer" itemscope>
                          <link itemprop="url" href="https://example.com/anvil" />
                          <meta itemprop="availability" content="https://schema.org/InStock" />
                          <meta itemprop="priceCurrency" content="USD" />
                          <meta itemprop="itemCondition" content="https://schema.org/UsedCondition" />
                          <meta itemprop="price" content="119.99" />
                          <meta itemprop="priceValidUntil" content="2020-11-05" />
                          <div itemprop="seller" itemtype="http://schema.org/Organization" itemscope>
                          <meta itemprop="name" content="Executive Objects" />
                          </div>
                          </div>
                          <div itemprop="aggregateRating" itemtype="http://schema.org/AggregateRating" itemscope>
                          <meta itemprop="reviewCount" content="89" />
                          <meta itemprop="ratingValue" content="4.4" />
                          </div>
                          <div itemprop="review" itemtype="http://schema.org/Review" itemscope>
                          <div itemprop="author" itemtype="http://schema.org/Person" itemscope>
                          <meta itemprop="name" content="Fred Benson" />
                          </div>
                          <div itemprop="reviewRating" itemtype="http://schema.org/Rating" itemscope>
                          <meta itemprop="ratingValue" content="4" />
                          <meta itemprop="bestRating" content="5" />
                          </div>
                          </div>
                          <meta itemprop="sku" content="0446310786" />
                          <div itemprop="brand" itemtype="http://schema.org/Thing" itemscope>
                          <meta itemprop="name" content="ACME" />
                          </div>
                          </div>

                          -----------------

                          MLG Lutz
                          Provider Strato

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X