Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Infos über epages now?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Im Grunde genommen ist ja schon alles gesagt.

    Zitat epages:
    "Jeder soll immer und überall online verkaufen können – das ist die einfache Idee hinter der neuen Shopgeneration ePages Now. Der Onlineshop, nutzerfreundlich und im Responsive Design, besticht durch seine einfache Einrichtung sowie durch ein einfaches Verwalten im optimierten Administrationsbereich.

    ePages Now ist die perfekte E-Commerce-Lösung für kleine Unternehmen. Unsere Shopsoftware passt zu den Anforderungen moderner Shops und bietet Ihnen alle nötigen Funktionen, die Sie als Händler für den Erfolg im E-Commerce brauchen.

    Und dazu passen die hier genannten Testergebnisse einiger Forumtester voll und ganz. Alles was über klein und jeder hinausgeht, muss in Zukunft bezahlt werden.
    Das System erinnert sehr an Shopware oder die Freesysteme von gambio und co.
    Grundgerüste sind vorhanden, alles andere muss mit Plugins, Apps oder wie auch immer zugekauft werden.

    Was jetzt bei Strato für einen Euro Lockangebot unter dem Hammer kommt, ist genau dass, was von Epages angeboten wird, siehe Zitat.

    Für Altkunden sollte das System zumindestens in der Lage sein per Migration zu übernehmen, was das alte System konnte.
    Anderfalls macht ein Wechsel überhaupt keinen Sinn.

    Bei kompletter Neuauflage mit css Gesnipsel wieder einen Shop zu basteln, darunter verstehe ich keinen Aufbruch zu neuen Ufern.

    Dann die verbleibene Zeit sinnvoll nutzen , um endlich dass zu tun, was man seit Jahren vor sich herschiebt.

    Zuletzt geändert von Füße; 29.12.2017, 12:05.

    Kommentar


    • #77
      Hallo zusammen,
      also ich hab mich jetzt mal etwas mit epages now befasst und dazu in der Demo-Version direkt bei epages rumgespielt, also vermutlich die Version mit "all in" was es so gibt. Kurzum: ich bin entsetzt:

      Ich nutze sehr intensiv Variationsprodukte (von denen viele erst auf Kundenbestellung beim Hersteller geordert werden). Hier ergeben sich für mich schon drei Probleme:
      - man kann die Beschreibung des Variationsprodukt nicht mehr abweichend vom Hauptprodukt gestalten, bearbeiten
      - das Tabellen und Bilder in der Beschreibung nicht mehr möglich sind, wurde hier ja bereits "lobend" erwähnt
      - das schlimmste (und damit k.o.-Kriterium für mich) ist, dass Artikel mit Lagerbestand 0 nicht bestellbar sind und man dies offensichtlich auch nicht ändern kann

      Füße Ich finde grundsätzlich das Shopware-Modell mit zubuchbaren Modulen garnicht so schlecht - wenn denn die Grundleistung stimmt. Zur zeit sieht es so aus, dass die kostenlose Shopware-Version CE etwa eine 100fach höhere Ausstattung liefert wie die teuerste epages now-Variante

      Ich für meinen Teil versuche verzweifelt Gründe zu finden, um das Shopsystem nicht wechseln zu müssen - es gelingt mir einfach nicht, mich mit epages now anzufreunden.
      Dass es bei meinem aktuellen Hoster Strato (noch?) keine Schnittstelle zu MeinBüro/Orgamax gibt, kommt erschwerend hinzu. Neben dem Shopsystem müsste man auch noch eine neue Wawi verwenden. Zur Zeit gibt es (bei Strato) scheinbar nur eine Schnittstelle zu Billbee. Und erst über Billbee ließe sich dann eine Buchhaltungs-Software anbinden.

      Ich will nicht vorschnell urteilen, aber wenn das das Ergebnis einer jahrelangen Entwicklungsarbeit ist - und zwar von einer Firma mit langer Erfahrung im ecommerce, ist das ein ganz bitteres Ergebnis

      Ich scheue ja eigentlich die Kosten für das Aufsetzen eines Shopware-Shops mit Hilfe einer Agentur und ich möchte gerne weiter die Vorteile eines Mietshop (Updates, Backup usw.) nutzen. Aber mit epages now kann man schlicht nicht arbeiten, wenn man mehr als zwei Bestellungen pro Woche und mehr als 10 Artikel im Programm hat.

      Ganz, ganz bitteres Jahresende

      Norbert

      Kommentar


      • #78
        Hallo Norbert,

        wir bereiten uns bereits seit längeren auf den Tag X vor.

        Bei mir geht es inzwischen auch um Arbeitsplätze und eine seit Jahren gewachsene Struktur, die ich nicht einfach über Bord werfen kann.

        Wir verbiegen uns seit Jahren, da unsere Wawi und unsere hausinternen Systeme noch nie wirklich zu epages gepasst haben.

        Mit Shopware haben wir bereits Erfahrungen. Unser 2. Shop ist Shopware basiert und wurde 5 Jahre ausgiebig mit Epages verglichen.

        Wenn du mit einem Umstieg auf eine andere Software liebäugelst, so empfehle ich dir keinen Shopware-Shop. Der Grundstock enthält ohne Frage einige leckere Häppchen und ist im Handumdrehen eingerichtet.

        Aber auf Dauer und mit wachsenden Ansprüchen kommst du an eine Agentur nicht vorbei und unsere Erfahrungen im Betrieb sind sehr ernüchternd.

        Wenn du eine komplexe Lösung, Shop, Wawi, Laden, ... benötigst ist Shopware nicht das System der ersten Wahl.

        Schnell liegen die Kosten hier im fünfstelligen Bereich. Für alles wird die Hand aufgehalten.

        Wir treffen uns regelmäßig mit anderen Händlern und die Erfahrungen sind hier ähnlich.

        Mit Now werden wir jetzt zum Handeln gezwungen. Ich glaube nicht, das es noch große Änderungen geben wird. Welche sollen das sein, wenn bei Strato bereits jetzt der neue Shop zu bekommen ist ?

        Wenn, dann muss man direkt zu einen Servicepartner von Epages wechseln und das 126 € Paket nutzen. Hier kann man sich dann wohl alles programmieren lassen. Uns so läuft es ja bei Shopware auch.

        Haben lange hausintern alles besprochen und werden jetzt noch einmal das Webinar abwarten.

        Unsere Planungen laufen aber mit Aussicht auf 2019, auf die Zusammenführung aller Systeme hinaus. Ein Partner für Alles.

        Es soll ja auch noch Zeit bleiben alle Stammkunden mitzunehmen.

        Noch eine kleine Anmerkung: Mietshops bekommst du auch von Jemand anderen, der Support, Forum, Vor-Ort-Service und ECommerce auch sehr gut kann.

        Wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
        Zuletzt geändert von Füße; 30.12.2017, 13:41.

        Kommentar


        • #79
          Haltet mich bitte auch auf dem Laufenden. Ich mach mir auch große Sorgen und bin schon am Suchen nach einem geeigneten neuen Shopsystem. Ich habe viele Variationsartikel und bin ständig am Einstellen neuer Artikel. Wenn ich dann alles nochmal neu machen muss na da kommt Arbeit auf mich zu - dies möchte ich vermeiden.

          Mein momentaner Shop: http://goo.gl/GBvmsW

          Gruß Andrea und ich wünsch Euch alle gute Geschäfte weiterhin und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018.
          Gruß Andrea

          Kommentar


          • #80
            Alles was hier seit meinem letzten Post geschrieben wurde, spricht mir aus meiner Seele. Ich bin ja noch am Anfang, habe den Shop gerade mal ein Jahr, und noch nicht alle Produkte Online die ich habe, bei weitem nicht. Es wundert mich überhaupt nicht mehr das epages hier nicht antwortet, Schade eigentlich, denn hier bekommen Sie doch eine direkte Reflektion Ihrer Arbeit vom Kunden, und der ist es letztendlich der alle Gehälter bei epages bezahlt. Das ist bei Pentymarkets ganz anderst, den Ihre Community ist der Hammer und die Mitarbeiter antworten sogar an Feiertagen im Forum. Vorbildlich für den Kunden, schlecht jedoch für die Mitarbeiter, denn wann sollen die mal Feierabend machen. Plenty ist aber wie Shopware, ohne Agentur kommst Du da nicht weit. Wenn das System mal steht, dann erspart es einem viel viel Zeit, weil der Shop einfach viele Dinge von selbst macht oder mit einem oder wenigen Klicks erledigt.

            Ich denke wir brauchen hier auch nicht weiter zu schreiben, klar haben wir den Frust dann von der Leber, aber erhört werden wir wohl nicht, warum auch immer.

            Kommentar


            • #81
              Zitat von Andre_P Beitrag anzeigen
              Hallo nochmal, also ich werde im Januar gerne ein Webinar zu diesem Thema machen, welches wir aufzeichnen und auf youtube verfügbar machen werden.
              Ich denke ich kann alle Fragen zu dem Thema beantworten.
              Wir hatten gerade wieder 2 Academys zu dem Thema und die meisten Stammkunden haben es sehr gut aufgenommen, wenn wir in klaren verständlichen Worten erklären, was gerade passiert und warum. Einen konkreten Termin gibts noch diese Woche
              Hallo Andre,

              wie schaut es mit einem Termin aus?

              Vielen Dank.

              Gruß

              Kommentar


              • #82
                Hallo Andre,

                was ist jetzt mit dem Termin?
                Gruß
                Kerstin


                Provider: Strato

                der-hundeleinen-shop.de

                Kommentar


                • #83
                  Zitat von Aitisha Beitrag anzeigen
                  Hallo Andre,

                  was ist jetzt mit dem Termin?
                  Vielleicht war ja Januar 2019 gemeint

                  Kommentar


                  • #84
                    Wahrscheinlich hat er sich auch bei dem Satz:
                    Zitat von Andre_P Beitrag anzeigen
                    Einen konkreten Termin gibts noch diese Woche
                    vertippt und meinte "nächstes Jahr"
                    Gruß
                    Kerstin


                    Provider: Strato

                    der-hundeleinen-shop.de

                    Kommentar


                    • #85
                      Die Kommunikation klappt nicht wirklich gut :/
                      Uhren und Schmuck seit 1967
                      www.juwelier-kleinschnitz.de

                      Kommentar


                      • #86
                        Man darf ja nicht vergessen das das Forum dafür gedacht ist das User sich untereinander austauschen.

                        Also liebe mit Shopbetreiber erzählt mir doch bitte mal welche Funktionen bei Now in der Zukunft noch kommen

                        (Das ist Ironie! Schön das ich noch darüber Lachen kann)
                        Gruß
                        Kerstin


                        Provider: Strato

                        der-hundeleinen-shop.de

                        Kommentar


                        • #87
                          Zitat von Aitisha Beitrag anzeigen

                          (Das ist Ironie! Schön das ich noch darüber Lachen kann)
                          Die Frage ist wie lange noch...

                          Man sieht ja immer mal wieder Mitglieder von epages Online unten im Forum, antworten tut trotzdem keiner...

                          Kommentar


                          • #88
                            Ja das stimmt... ich dachte auch immer es kommt mal eine Antwort.... aber mittlerweile glaube ich das sind Kontrollen für eine (fast) geheime Studie = wie viel Ignoranz verträgt der Kunde
                            Gruß
                            Kerstin


                            Provider: Strato

                            der-hundeleinen-shop.de

                            Kommentar


                            • #89
                              Hallo zusammen,

                              André ist ungünstigerweise in der letzten Dezemberwoche vor Weihnachten erkrankt (schlimmer Fall von Männergrippe) und wir konnten uns deshalb nicht mehr über einen Termin für das Webinar verständigen.

                              Er kommt aus dem Urlaub nächsten Montag wieder und dann geben wir euch schnellstmöglich den Termin für das Webinar, das ja wahrscheinlich Anfang Februar stattfindet.

                              Viele Grüße und danke für euer Verständnis,
                              Fabian

                              Kommentar


                              • #90
                                Hallo,

                                ich hätte trotzdem gerne mal eine Auskunft zu folgende ganz ganz wichtige Punkte.
                                Wird es bei Epages Now in Zukunft auch Filterfunktionen (z.B. nach Marke, Material) in der Kategorieansicht geben?

                                Zum Thema Produktvariationen ist für mich ganz ganz ganz ganz ganze ganz wichtig, dass auch die einzelnen Produktvariationen zumindest EAN´s erhalten!!!
                                Zum Beispiel: Artikel Größe X hat EAN: 424523534534 und Größe Y hat logischerweise eine andere!!
                                Das keine einzelnen Beschreibungen der Artikel möglich sind ist ein totaler Rückschritt!!

                                Und dann die Sache mit dem Favicon, wann ist damit zurechnen?
                                Zuletzt geändert von Martin Kleinschnitz; 09.01.2018, 17:14.
                                Uhren und Schmuck seit 1967
                                www.juwelier-kleinschnitz.de

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X