Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Versandkosten staffeln?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Versandkosten staffeln?

    Einen Guten Tag an alle,
    ich würde gern in meinem Shop (strato) die Versandkosten so einstellen, dass bei mehreren gekauften Artikeln eine höhere Versandpauschale gilt.
    z.B.: jemand kauft nur einen oder zwei Artikel, die sich via Polster-Brief verschicken lassen für 2,50
    aber wenn jemand 10 Artikel kauft, die nur in einem Päckchen, oder Paket verschickt werden können, müßte es dann ein höherer Preis sein - z.B. 4,50
    Es wird bisher aber generell nur 2,50 für den Brief angezeigt - egal, ob ich einen, oder 50 Artikel kaufe!
    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt...! :-)
    Kann mir da jemand weiter helfen - Bitte!! :-)

    Vielen Dank!

  • #2
    Es gibt ein Versandkostenmodell, welches nach der Anzahl der im Warenkorb befindlichen Artikel rechnet.
    Geh zu den Versandmethoden und lege eine neue an. Nimm als Typ den mit der Anzahl. Auf der Karteikarte Erweitert kannst du dann die Staffeln und die Preise eintragen.
    Mario Riess
    Senior Vice President R&D + Consulting
    ePages GmbH

    Kommentar


    • #3
      Hallo Toni,
      ich mache das nach Gewicht - muss man zwar jd. Artikel ein Gewicht zuweisen, klappt aber gut:
      neue Versandmethode und dann Typ: Gewicht der Produkte im Warenkorb.
      Bei den Einstellungen kannst Du dann Gewicht angeben 0 bis X kg, X bis XX kg usw. dann entweder Festpreise machen oder mit einem Faktor arbeiten.
      Eure Rosa
      zum Shop >>http://goo.gl/fK8HJ

      Kommentar


      • #4
        Hallo Mario,

        Ich habe eine Frage: Wir versenden oberhalb eines Mindestbestellwert bis 10kg Versandkostenfrei.
        Wir haben viele schwere Artikel, deshalb Versand nach Gewichtsklassen. Gleichzeitig einige ganz leichte Artikel (CD's) unterhalb eines Mindestbestellwertes. Nun möchte ich ab 10kg Versandaufschläge berechnen gleichzeitig aber unterhalb einer Freigrenze ein Porto erheben. Da fehlt eine Option in den Versandkosten die Mindestbestellwert und Gewichtsklassen zusammenführt.
        Viele Grüße

        Manfred

        Sage-Shop 6.17.58

        Kommentar


        • #5
          Würde das nicht so gehen:Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Versandkosten.jpg
Ansichten: 1
Größe: 63,8 KB
ID: 131867
          Mario Riess
          Senior Vice President R&D + Consulting
          ePages GmbH

          Kommentar


          • #6
            Hallo Mario,

            ne so gehts nicht. Ich möchte versandkostenfrei ab Mindestbestellwert (40.- EUR) bis zu einem maximal Gewicht von 10Kg versenden.
            ab 10Kg habe ich eine Staffel für DHL und UPS. Das klappt alles. Wenn aber nun unterhalb des Mindestbestellwert z.B. eine CD gekauft werden soll, dann brauche ich eine Option wie Freigrenze in Kombination mit Gewichtsstaffel. Das eine schließt aber scheinbar das andere aus?

            Wenn ich Versand mit Freigrenze wähle hätte ich das gelöst aber keine weitere Option bei wirklich schweren Sachen nach Gewichtsstaffel zu berechnen.

            Es fehlt eine Option, die Versand unterhalb des Midenstbestellwert eine Freigrenze in Kombination mit Gewichtsstaffel (oberhalb des Mindestbestellwert) anbietet.
            Viele Grüße

            Manfred

            Sage-Shop 6.17.58

            Kommentar


            • #7
              Ah - verstanden. Die Kombination "versandkostenfrei" und "Gewichtsstaffeln" steht auf unserer Wunschliste als EPG-5495 (derzeit für Version 6.15 geplant, Anfang 2013).
              Mario Riess
              Senior Vice President R&D + Consulting
              ePages GmbH

              Kommentar


              • #8
                Vielen Dank an Euch,
                ich probiere das aus!!

                Kommentar

                Lädt...
                X